Aktuelles

24.05.2017
Kempinski Fashion Dinner powered by EAGLES Charity Golf Club e.V.

Am Dienstag, den 23. Mai 2017 war es wieder soweit: Birgit Fischer-Höper, Geschäftsführerin Munich Connexxxions, Pedro Da Silva, Connexxxxions PR, und Dr. Sabine Piller, Piller Enterprise Group, luden zum Fashion Dinner ins Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski. Die Gäste durften ein Programm der Superlative erleben: Neben einer Modenschau (u.a. mit Trachten von Lola Paltinger, Alpenherz und Astrid Söll) heizten Künstler wie Sopranistin Anna Maria Kaufmann, Graham Candy oder Sebastian Hämer das Publikum ein. Gülcan Kamps und Alexandra Bechtel moderierten den Abend. Die Fußballstars Stefan Effenberg, Klaus Augenthaler, Franz "Bulle" Roth, Giovane Elber, Christioph Metzelder und Didi Hamann unterstützten die Tombola und sorgten dafür, dass Lose gekauft wurden. Die Versteigerung wurde von EAGLES-Präsident Frank Fleschenberg, Sänger Michael Hartl und Schauspieler Otto Retzer durchgeführt. Die Gäste hatten die Möglichkeit, tolle Preise zu ersteigern, wie zum Beispiel eine Lithografie von Michael Jacksons "Billy Jean" (die übrigens für € 20.000,- unter den Hammer kam). Die Gesamtspendensumme des Abends betrug stolze € 125.000,-. Diese Summe kommt u.a. der Giovane Elber Stiftung, Frohes Herz e.V., dem Bundesverband Kinderhospiz, der DKMS Life und vielen mehr zugute.

 

Fotos: Schneider-Press, Wolfgang Breiteneicher


23.05.2017
Heck for Friends Charity Golf Cup 2017

16.000 Euro sammelten die vielen Prominten beim Golf-Charity-Turnier „Erhard Heck & Friends“ auf der Anlage des Land- und Golf-Clubs in St. Eurach am 22. Mai 2017. Der Einladung des 59-jährigen Geretsrieder Top-Managers folgten viele EAGLES-Mitglieder. U.a. dabei waren Ski-Weltcup-Sieger Max Rieger, Ski-Legende Rosi Mittermaier, Hochsprung-Weltmeister Carlo Thränhardt, FC Bayern Doktor Ernst „Burschi“ Münch, Evi Mittermaier, Ski-Weltcupsieger Christian Neureuther, Blickpunkt Sport Moderatorin Marianne Kreuzer, FC Augsburg Manager Stefan Reuter und Fußball-Vize-Weltmeister Karl Allgöwer.

Für die Deutsche Kinder-Rheumastiftung von Rosi Mittermaier & Christian Neureuther wurden sensationelle 16.000 Euro eingespielt. „Jeder Euro ist für unsere Stiftung ein Geschenk. Und jeder Euro geht direkt an die Kinder“, freute sich Ski-Legende Rosi Mittermaier über das Engagement des Geretsrieder Top-Managers.

Bereits am Vorabend ging es hoch her. Beim Geretsrieder In-Italiener „Da Umile“ trafen sich die Promi-Golfer und bewunderten vor allem das Baby-Bäuchlein von Biathletin Mariam Gössner, die sich gesund und glücklich im 6. Monat befindet. Der künftige Vater Ski-Held Felix Neureuther konnte aufgrund von ersten Ski-Tests leider nicht anwesend sein.


22.05.2017
11. Thüringer Charity Open

Zum 11. Mal fanden am 18. und 19. Mai 2017 die Thüringer Charity Open statt. Auch in diesem Jahr konnte ein sensationeller Erfolg verzeichnet werden. Es wurden insgesamt 117.000,- Euro an Geldern zusammengetragen. Ein Teil der Spendensumme kam der Franz Beckenbauer-Stiftung zugute, die behinderten, kranken und unverschuldet in Not geratenen Menschen hilft. Der Initiator und Organisator des Turniers, Detlef Goss, der bald den Verdienstorden des Freistaats Thüringen erhalten soll, war überglücklich und begeistert von der abermals hohen Spendensumme. Sein Turnier hat in den letzten Jahren insgesamt rund 847.000,- Euro eingespielt. Weiter so!

Fotos: Issel-Foto, Ulli Isselbächer


15.05.2017
12. Luisenhospital Golf Trophy

Bereits zum zweiten Mal unterstützte der EAGLES Charity Golf Club e. V. die Luisenhospital Golf-Trophy in Aachen. Der erste Schlag gebührte dem ersten Bürger der Stadt Aachen: Um Punkt sieben Uhr eröffnete Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp die zwölfte Golf-Trophy des Luisenhospitals. 120 Spieler machten sich auf die Runde beim Aachener Golfclub. Die Organisatoren des Benefizturniers, Dr. Andre Freese, Elke Hindemith und Petra Pauli, hatten viele Prominente für die gute Sache begeistern können. Darunter viele EAGLES-Mitglieder: Erstmals mit dabei war Deutschlands Handballlegende Heiner Brand, als „Wiederholungstäter“ reiste der vielfache Boxweltmeister Sven Ottke an, der Platz und Turnier schon lange kennt und ungekrönte Königin der Prominenten ist sicherlich Olympiasiegerin Ingrid Mickler-Becker, die bei allen zwölf Turnieren abschlug. Am Ende holte sich die Doppel-Olympiasiegerin auch den Sieg bei den Damen.

„Kaum hatten wir die Einladungen für Turnier und Galaabend versendet, waren beide auch schon ausgebucht“, so Andre Freese. Die Luisenhospital Golf Trophy wird seit nunmehr zwölf Jahren unter der Schirmherrschaft der Aachener Europaparlamentarierin Sabine Verheyen und des Vorstands der Christiane-Herzog-Stiftung, Dr. Markus Herzog, ausgetragen. Der sportliche Tag klang im Aachener Quellenhof aus. Für beste Stimmung sorgte EAGLES-Mitglied Johnny Logan, der zweifache Sieger des Eurovision Song Contests. Der Ire hatte an diesem Abend Geburtstag und feierte mit vielen tanzenden Zuhörern.

„Der Erlös aus Sportevent und Gala zugunsten der Mukoviszidose-Ambulanz des Luisenhospitals sowie der Christine-Herzog-Stiftung für Mukoviszidose beläuft sich in diesem Jahr auf stolze 45.000 Euro“,  freute sich Dr. Freese. „Golfturnier und Gala, aber auch die vielen Spenden, die uns das ganze Jahr über erreichen, ermöglichen es uns, die Ambulanz und deren Angebot ständig zu erweitern, um so einen Beitrag zu leisten, die Lebenserwartung der Patienten zu erhöhen“, so Dr. Freese. „Und nur dank der großzügigen Unterstützung der vielen Sponsoren, allen voran unser Hauptsponsor Bechtle IT Systemhaus Aachen GmbH sowie die Topsponsoren Wotax Beratergruppe und ProIdee ist die Ausrichtung eines solchen Turniers überhaupt möglich.“

Natürlich freut sich der Verein der Freunde und Förderer des Luisenhospitals über weitere Unterstützung für die Mukosviszidose-Ambulanz. Spenden kann man direkt über http://muko.luisenfreunde.de. Nähere Informationen sind unter www.luisenfreunde.de zu finden.


09.05.2017
21. Europa-Park EAGLES Golf Cup

25.000 Euro für die Til Schweiger Foundation

„Im Namen der Kinder bedanke ich mich ganz herzlich für die großzügige Unterstützung. Damit können wir vielen Kindern in Deutschland eine Chance auf eine bessere Zukunft ermöglichen“, so Til Schweiger bei der Übergabe des Schecks über 25.000 Euro.

Die Til Schweiger Foundation ist eine Stiftung für alle Kinder in Not und hilft da, wo die Not am größten ist. Ziel ist, die Lebensperspektiven von Kindern und Jugendlichen in Deutschland nachhaltig zu verbessern und ihnen die Chance auf eine bessere Zukunft zu geben. Die Til Schweiger Foundation unterstützt Bildungsprojekte, Schulen, Suppenküchen, Kindergärten und Betreuungseinrichtungen, beteiligt sich am Aufbau von Notunterkünften, Sprach-Lern-Programmen, Betreuungseinrichtungen und an der psychologischen Betreuung von traumatisierten Kindern.

Bereits seit 21 Jahren setzen sich bekannte Persönlichkeiten aus Sport und Showbusiness mit dem Europa-Park EAGLES Charity Golfcup für wohltätige Vereine ein. Berti Vogts, Simon Licht, Ireen Sheer, Lars Riedel, Stefan Kuntz und viele weitere Prominente spielten auf dem 18-Loch-Platz des Europa-Park Golfclub Breisgau e.V. für den guten Zweck und unterstützten die Til Schweiger Foundation.

Der Scheck über 25.000 Euro wird unter anderem für die Pestalozzi Schule in Frankfurt, für die Einrichtung eines Forscherraums und die Freizeitgestaltung von krebs- und schwerkranken Kindern verwendet.

Auch 2018 findet das Turnier statt, um Spenden für Bedürftige zu sammeln.

Der Europa-Park EAGLES Charity Golfcup wurde präsentiert von der Porsche Deutschland GmbH, die auch die Shuttles für die Veranstaltung zur Verfügung stellte.

Fotos: Schneider-Press, Wolfgang Breiteneicher